BASF Firmencup 2018

BASF Firmencup 2018: Wir waren dabei! Ein Erlebnisbericht von Oliver Ebert:

Wir befinden uns im Jahre 2018 nach Christus. Ganz Wipfler & Partner ist an diesem sonnigen Nachmittag auf dem Weg in den Feierabend….

Ganz Wipfler & Partner? Nein, ein aus unbeugsamen sportbegeisterten Mitarbeitern (oder solche, die es nur an diesem Tag sind) bestehendes Grüppchen aus Walldorf hört nicht auf, sich Jahr für Jahr beim BASF-Firmencup zu treffen und sich im Wettkampf mit den meist ca. 15.000 Mitstreitern zu messen. Und wie immer ist es nicht leicht für die Zuhausegebliebenen, die sich noch einen Tag später im Erlebnistaumel befindlichen Kolleginnen/Kollegen wieder zu beruhigen.
So auch dieses Jahr: Ein aus knapp 20 unerbittlichen Kämpfern bestehendes Grüppchen aus Skatern, Läufern und Walkern hat sich aufgemacht der sich in der sengenden Abendsonne aufbauenden Hitze die Stirn zu bieten und den Zuhausegebliebenen zu zeigen, was ihre Kolleginnen und Kollegen auch außerhalb der Arbeitszeit zu leisten im Stande sind.
Wie bereits in den vergangenen Jahren, gab es nur Gewinner und keine Verlierer, hat doch jeder der teilnehmenden Sportler/innen das Ziel erreicht, getreu dem (gallischen) Motto: Dabei sein ist alles!
Wir freuen uns über die rege Teilnahme und werden auch nächstes Jahr wieder dabei sein.

Unser Dank gilt insbesondere der Geschäftsleitung, die den Teamplatz, die Trikots sowie die Teilnahmegebühren für das immer wieder erlebnisreiche Turnier gesponsert hat, vielen Dank!

2018-07-23T10:10:26+00:00