2019 02

Gratulation an Herrn Eugen Artes

Herzliche Gratulation an unseren Kollegen EUGEN ARTES zum bestandenen Steuerberaterexamen 2019! Wir freuen uns sehr, dass Herr Artes unser Team weiterhin – nun als Berufsträger – bereichern wird.

Fortbildung ist bei uns groß geschrieben: Wir unterstützen unsere Kollegen (m/w/d) beim Erwerb von beruflichen Qualifikationen: Ein weiterer Mitarbeiter bereitet sich derzeit […]

2018 10

Vorsteuerabzug von Holdinggesellschaften

Die erkennbare Absicht, umsatzsteuerbare und vorsteuerabzugsberechtigte (insbesondere umsatzsteuerpflichtige) Leistungen zu erbringen, genügt für den vollen Vorsteuerabzug (von Holdinggesellschaften) selbst dann, wenn die beabsichtigten Umsätze letztlich nicht erbracht werden konnten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat seine langjährige Rechtsprechung zum Vorsteuerabzug beim (ggf. lediglich beabsichtigten) Erwerb von Beteiligungen gestern (17.10.2018) mit dem […]

2018 09

Stiftungsvorstand trägt Verantwortung für die Geldanlage in geschlossene Immobilienfonds

Die PwC-Stiftungsstudie 2016 (von PricewaterhouseCoopers GmbH in Zusammenarbeit mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. durchgeführt) stellt fest, dass Stiftungen ca. ein Viertel ihres Vermögens in Immobilien oder Immobilienfonds angelegt haben.

Eine rechtsfähige, steuerbegünstigte Stiftung hatte gegen ihre Bank geklagt, weil von dieser empfohlene geschlossene Immobilienfonds über einen langen Zeitraum […]

2018 08

Schenkungsteuerliche Rechtsfolgen bei Einladungen zu Luxus-Reisen

Das Finanzgericht Hamburg gab mit seinem Urteil 3 K 77/17 dem Kläger Recht, der gegen einen Schenkungsteuerbescheid geklagt hatte. Das Finanzamt hatte die Gesamtkosten der Lebensgefährtin, die zu einer Luxus-Kreuzfahrt als Reisebegleitung eingeladen war, angesetzt.

Das Gericht stellte fest, dass keine Vermögensverschiebung, sondern eine Gefälligkeit zugrunde liege. Es handele sich um […]

2018 08

Gesetzentwurf zur Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs beim Online-Handel

Das Bundeskabinett hat am 1. August 2018 den vom Bundesministerium der Finanzen vorgelegten Gesetzentwurf zur Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs beim Handel mit Waren im Internet beschlossen. Es soll verhindert werden, dass vor allem in Drittländern ansässige Unternehmen für ihre Umsätze, die sie in Deutschland aus den Verkäufen erzielen, keine Umsatzsteuer abführen.

Der […]