Lohnsteuerliche Behandlung der Kfz-Überlassung: BMF-Schreiben vom 04. April 2018

In einem neuen Schreiben hat das Bundesministerium der Finanzen alle bisherigen Schreiben zu diesem Thema zusammengefasst und die neue Rechtsprechung berücksichtigt. Auf die Verwaltungsanweisungen zur Rechtsauslegung aus den Lohnsteuer-Richtlinien wird verwiesen.
Nach einigen allgemeinen Hinweisen werden Regelungen zur pauschalen und individuellen Nutzungswertmethode jeweils alphabetisch aufgeführt. Weitere Abschnitte des Schreibens betreffen beide Bewertungsmethoden.

2018-07-23T10:59:07+00:00